Datamatrix und QR Code

Datamatrix & QR-Code sind 2-dimensionale Codes, die aus schwarzen und weißen Zellen bestehen, die in einem quadratischen Muster angeordnet sind.

Datamatrix

Beschreibung

Die Datamatrix ist ein 2-dimensionaler Code, der aus schwarzen und weißen Zellen besteht, die in einem quadratischen Muster angeordnet sind. Eine Datamatrix enthält Text und/oder numerische Daten. Ihre Speicherkapazität hängt von der Anzahl der Zellen ab.

Datamatrix Technologie
  • Inhalt
  • Lesen
  • Anwendung

Der Inhalt kann bis zu 2.335 alphanumerische Zeichen oder 3.116 numerische Zeichen umfassen. Der Codeinhalt kann ein gewisses Maß an Redundanz enthalten, um das Risiko eines Informationsverlusts durch Kratzer zu verringern. Er entspricht der Norm ISO/IEC 16022.

Die Datamatrix kann mit Standard-Industriegeräten wie Handlesegeräten und Hochgeschwindigkeitslesern gelesen werden.

Dank spezieller Anwendungen kann die Datamatrix auch mit der Kamera eines Smartphones gelesen werden.

Die Datamatrix wird hauptsächlich im industriellen Bereich eingesetzt, um die Serialisierung und die Nachverfolgbarkeit von Produkten zu gewährleisten.

Die Datamatrix bei Prooftag

Prooftag bietet eine ganze Reihe von Siegeln, Etiketten, Hüllen, Karten und Papiere mit sichtbarer oder nicht sichtbarer Datamatrix, um die Serialisierung zu gewährleisten. Wir bevorzugen die Datamatrix für Anforderungen, bei denen Track & Trace Vorrang vor der Interaktion mit dem Verbraucher hat.

Zusätzlich bietet Prooftag passende Software Module an :

CertiTRACK Wine um eine einheitliche Verfolgung der Produkte zu gewährleisten

CertiDOCS für die Ausgabe von Dokumenten

Prooftag bietet mit der Cryptomatrix™ auch eine sichere Variante der Datamatrix an.

Abbildung QR-Code-Technologie

QR Code

Beschreibung

Der QR Code ist ein 2-dimensionaler Code, ein sogenannter Matrixcode, der aus schwarzen und weißen Zellen besteht, die in einem quadratischen Muster angeordnet sind. Die codierten Informationen können Text und/oder numerische Daten sein. Ihre Länge hängt von der Anzahl der Zellen des Codes ab. Der Inhalt der Codes hat redundante Daten, um das Risiko eines Informationsverlustes durch Kratzer zu verringern.

  • Inhalt
  • Lesen
  • Anwendung

Der Inhalt kann bis zu 4.296 alphanumerische Zeichen oder 7.089 numerische Zeichen umfassen. Der Codeinhalt kann ein gewisses Maß an Redundanz enthalten, um das Risiko eines Informationsverlusts durch Kratzer zu verringern. Er entspricht dem internationalen Standard ISO/IEC18004.

Der QR-Code kann mit industrieüblichen Geräten wie Handlesegeräten und Hochgeschwindigkeitslesern gelesen werden.

Die QR-Codes sind auch mit der Kamera von Smartphones lesbar. Einige Smartphone-Hersteller wie Apple und Samsung haben das Lesen des QR-Codes nativ in die Kamera integriert. Das Herunterladen einer speziellen Anwendung ist nicht mehr nötig.

Die QR-Codes waren ursprünglich eine Rückverfolgbarkeitstechnologie, die später einen weltweiten Aufstieg in der Welt des digitalen Marketings fand. Es ist die einzige Technologie, die es geschafft hat, eine Verbindung zwischen der physischen und der digitalen Welt herzustellen.

Der QR Code bei Prooftag

Prooftag bietet eine ganze Reihe von Siegeln, Etiketten, SchrumpffolieKarten und Sichere Dokumente mit sichtbaren QR-Codes an, um die Nachverfolgung von Einheiten zu gewährleisten und eine interaktive Verbindung mit den Benutzern herzustellen.

Zusätzlich bietet Prooftag passende Software Module an :

Prooftag Cerv, für das Online-Management Ihrer digitalen Marketing-Anwendungen.

CertiTRACK zur Verwaltung von Serialisierung, Track & Trace, Aggregation.

CertiDOCS für die Produktion und Ausgabe von geschützten Dokumenten.

Der QR Code wird bevorzugt in Anwendungen eingesetzt, bei denen der Benutzer/Verbraucher die Echtheit eines Dokuments oder Produkts überprüfen muss.

Prooftag bietet mit CryptoQR® auch eine sichere Variante des QR-Codes an.